Sound of Sky: Genesys 23 – the course of origin

Konzert
StefanErbe-Genesys23
Datum: 28 Januar 2023 21:15 - 22:45

Veranstaltungsort: Planetarium Bochum  |  Stadt: Bochum, Deutschland

Stefan Erbe, astromedialer Musiker und Host der Planetariumsshow Sound of Sky eröffnet sein Konzert-Jahr mit einem spektakulären neuen Projekt. GENESYS 23 ist ein echtes Novum in der elektronischen Musik, denn der musikalische Konzert-Inhalt am 28. Januar wird die erste Version seines neuen 2023-Albums sein, zu dem im Laufe des Jahres noch weitere Versionen folgen.

Erbes aktuelles Konzept der systematischen Entstehung ist somit ein spannender Kreativprozess, in dem er die Musik immer wieder verändern, erneuern und kompositorische Elemente, Tracks und neue Ideen einfließen lassen wird. Sein Sound of Sky vermengt dabei ambiente Elemente mit dem Klang der Pioniere der elektronischen Musik und erzeugt daraus oft eine ganz eigene cineastische Stilistik.
Wie immer begleitet Klaus-Dieter Unger den Abend mit seiner atmosphärischen und äußerst beeindruckenden Kuppelprojektion, die visuell ebenfalls einen tiefen Blick in die Entstehung des Universums bieten wird.

Für die Premieren-Konzertbesucher am 28.1. ist die erste Version der digitalen Album-Ausgabe von GENESYS 23 – the course of origin inklusive und steht kostenfrei zum Download (Detail-Infos am Abend).

 

Adresse
Planetarium, Castroper Straße, Innenstadt, Bochum-Mitte, Bochum, Nordrhein-Westfalen
44791, Deutschland

 

Karte


 

Alle Daten


  • 28 Januar 2023 21:15 - 22:45

Veranstaltung melden

Wir möchten möglichst viele Veranstaltungen zur elektronischen Musik auf unserer Seite listen. Nicht alle sind uns bekannt. Wenn du von einem Event weißt, das nicht gelistet ist, melde es uns bitte.

Datenschutzhinweis: Wenn du die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den "Nachricht absenden" Button übersendest, erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Angaben für die Beantwortung deiner Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Weitere Informationen zum Datenschutz findest du auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Bitte fülle das Formular vollständig aus. Alle Felder sind Pflichtfelder.

Vielen Dank!

Über Empulsiv

Empulsiv wurde 2011 als Webzine für (traditionelle) elektronische Musik gegründet. Es berichtete über ein Jahrzehnt von musikalischen Events und über Veröffentlichungen, präsentierte Interviews und Neuigkeiten aus der Szene. Ende 2022 wurde das Webzine eingestellt. Es wird nun als Infoportal mit Eventkalendar, Linksammlung und Archiv fortgeführt, so dass Neues sowies Vergangenes weiterhin gefunden werden kann.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.