Rezensionen

Neuronium - ExosomniaMichel Huygen, spanischer Ambient-Pionier und New Age Legende, ist auch in der aktuelle Gegenwart sehr fleißig. Sein neuestes Werk verfolgt zwar auch weiterhin den Weg der ultratiefen Spaceadaption, kann aber als ganzes Kunstwerk durchaus überzeugen, denn wenn man sich erstmal in die Butterweichen, durchgechorten und megauniversalen Klangräume hat fallen lassen, ergibt sich ein wohliges Gefühl des zeitlosen Reisens durch die Tiefen des tonalen Alls. Die Neuronium typische Soundauswahl mellotroniert den Gesamteindruck, dass der Kosmische Trip endlos sein kann. Genreliebhaber werden sich auch in diesem Orbit sehr schnell heimisch fühlen.

Stefan Erbe  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.