Rezensionen

Magazin

Raumzeit Premiere ein wahrhaftiger Erfolg

Am Samsrag den 3.7. fand die erste Ausgabe des neuen Raumzeit-Festivals statt. In drei Konzertblöcken präsentierten die Musiker außergewöhnliche Musik an außergewöhnlichen Orten. Alle drei Teile könnt ihr euch hier anschauen. Teil 1:  https://www.youtube.com/watch?v=PeGC1C2CnXQ Teil 2:  https://www.youtube.com/watch?v=CiytX6PZEh0 Teil 3:  https://www.youtube.com/watch?v=cxyFJqk0PvE&t=0s   Weiterlesen ...

Members of Raumzeit: Volker Rapp

„Lernen, Ausprobieren, Wagen, Machen. Und wieder von vorne. Mein Credo seit fast 50 Jahren.“ Unterricht mit 9 Jahren für Akkordeon, nach einem halben Jahr Mitspieler im Schulorchester. Später Ausbildung an der Klassischen Gitarre. Ab Ende der Siebziger Projekte mit eigenen Musikgruppen oder Studioarbeiten. In den Achtzigern Aktivitäten in verschiedenen Gruppen als Keyboarder oder Gitarrist, Ausrichtungen Pop, Rock, Latin, Jazz. Darunter Zusammenarbeiten mit den späteren ECHO Jazz Preisträgern Andre Nendza (bass) und Christoph Hillmann (drums).Ende der Achtziger bis Mitte der Neunziger als Solist in Kunstprojekten im Raum Köln Düsseldorf tätig.Neben musikalischen Aktivitäten auch künstlerische Projekte:• PRIMA Neanderthal!: Künstlerduo seit 2011 (u.a documenta... Weiterlesen ...

Members of Raumzeit. Seifert&Steinbüchel

Erik Seiferts und Josef Steinbüchels Affinität für ästhetisch bebilderte Musik entsteht nicht ohne Grund, denn beide Künstler sind mit ihren weiteren Art-Projekten im Film- und TV-Segment unterwegs. Die Alben von Seifert/Steinbüchel leben explizit von dieser Soundqualität, obwohl etliche Tracks als Live-Sets aufgenommen worden sind und somit einen besonderen einmaligen Charakter unterliegen. Das Design ihrer Musik ist hochwertig, tiefsinnig und ausladend und besticht durch ihre hohe Kunst der virtuellen Erzählform. Grossartige Konzepte immer sehr hörenswert umgesetzt. www.pleasuresound.de Weiterlesen ...

Berichte

Masken in der Dunkelheit

Nehmen wir einmal an, in ein paar Jahren ist die Covid-Pandemie Geschichte und das Leben wieder einigermaßen in seine normalen Bahnen zurückgekehrt. An was werden wir uns aus dieser Zeit besonders erinnern? In der EM-Szene sicher an diejenigen, die nicht die Flinte ins Korn geworfen haben und das möglich gemacht haben, was gerade eben noch möglich war. Martin Stürtzer aus Wuppertal wird für mich auf dieser Liste sicher ganz weit oben stehen. Nicht nur hat er Dutzende "Stay at Home" Konzerte aus seinem heimischen Studio in die Welt gestreamt, auch besitzt er den Mut, in einer Zeit anziehender Fallzahlen das... Weiterlesen ...

Viele kleine, helle (Laser-)Lichter in der Dunkelheit

Ein gutes halbes Jahr ist es her, dass ich zum letzten Mal Live-Musik gesehen habe, dann kam der Corona-Lockdown und eine Veranstaltung nach der anderen wurde abgesagt oder verschoben. Auch für Detlef Keller wurde es in diesen Monaten zur traurigen Routine, Donnerstag abends in seiner Radio-Sendung "Ad Libitum" wieder mal nur verkünden zu können, was alles nicht stattfindet. Weiterlesen ...

Raum für Vieles

Im letzten Jahr hatte sich das Solinger Künstlerpack eine kleine Auszeit genommen - ausnahmsweise einmal keines jener Festivals, die elektronische Musik mit Kunstausstellungen verbinden. Auch das Doppelkonzert mit Michael Brückner und Sequentia Legenda im letzten Herbst musste ich auslassen, man kann leider nicht an einem Abend gleichzeitig an zwei Orten sein. So wurde 2019 zu einem eher ungewöhnlichen Jahre, in denen mich der Weg nicht zu den Güterhallen am Solinger Westpark geführt hat. So wie der Zufall spielt, führt mich aber in 2020 der erste Weg ausgerechnet zu einem Konzert genau an diesen Ort - "Space" heißt das Motto in... Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.