Rezensionen

rikeerikKolaborationen zwischen EM-Musikern hat es in den letzten Jahren einige gegeben, der Output war dabei oft vielfältig und die Musik zumeist im Ergebnis Besonders und zumeist auch immer Veröffentlichungswürdig. So auch im Fall von Rieke Casper und Erik Matheisen, die sich zum namenverwürfelten Riekeerik zusammengetan haben und mit ihrem ersten Auftritt auf dem Raumzeitfestival ihre Grundlage zum Erstling "Contact" legen konnten. Der Autor gesteht, dass er mit der Einladung zum Festival einen kleinen Beitrag leisten konnte, um der EM-Fangemeinde ein wirklich schönes Album zu präsentieren. Beide Tastenkünstler haben nicht nur ihre musikalische Vergangenheit zu einer neuen Schnittmenge vereint, sondern vielmehr etwas Eigenständiges hergestellt, dass in Sachen musikalischer Qualität sich wohltuend von vielen der letzten EM-Veröffentlichungen absondert. Die kontaktisierten Melodien, Sequenzen und Harmonien zeugen von erstklassiger Handarbeit, Taktwechsel und Transponierungen werden als Stilmittel und Spannungsbogen verwendet und die Sounds, Drums und das Klangdesign sind vielfältig. Hier haben sich Musiker mit künstlerischen Möglichkeiten zusammen gefunden, die davon auch Gebrauch gemacht haben. Wir nehmen gerne mehr davon.

Stefan Erbe

https://rikeerik.bandcamp.com/releases  

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.