Meldungen

Die Güterhallen in Solingen scheinen zu einem wahren Freudenhaus für elektronischen Musik zu werden. Nach dem Konzert von Alien Nature steht im November bereits das nächste Konzert an, diesesmal von der sehr aktiven Formation Sine Amplitude um Synthesist Torsten M. Abel. Im zur Seite stehen dabei Martin "Martinson" Rohleder (Gitarre) und Andreas Aulke (Schlagzeug). In der Pressemeldung heißt es:

"Sine Amplitude verbinden die Magie der elektronischen Klänge mit der Action einer Rock-Performance: Die erst Ende 2014 gegründete Formation aus dem Ruhrgebiet bietet die ganze Bandbreite von energiegeladen-progressiv über elegisch bis hin zu träumerischer Chillout-Musik. Dabei geht das Arrangement über reine Elektronische Musik heraus: Mit treibendem Live-Schlagzeug und E-Gitarre in Einheit mit den synthetischen Klanggebilden fusionieren Elemente des Progressive Rock mit den Einflüssen der Berliner Schule (..)"

Wer entsprechend elektronische Musik mag und ihrer aktuellen Interpretation aufgeschlossen ist, kommt hier voll auf seine Kosten. Das Konzert findet am 7. November statt und das für schmales Geld.

Tickets: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Infos zur Band und zum Konzert unter: http://www.sineamplitude.com/

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok