Rezensionen

brueckner-careerAuszug aus einer E-Mail von Michael zu der -A Career In Surreal Estate: "Also, zu diesem "Album" ist zu sagen, daß es ja eher eine Compilation ist, oder ein Set, das (zum größeren Teil) aus Stücken besteht, die von älteren Alben stammen, und zwar in zeitlicher Reihenfolge von den frühsten (1992) bis spätesten (2012). Es ist jetzt aber nicht im eigentlichen Sinne ein "Best of..." oder "Greatest Hits", sondern ich habe die Stücke nach einem thematisichen Gesichtspunkt ausgewählt, nämlich, daß sie "surreal" klingen. Das heißt, Du findest hier tatsächlich viel ausgefallene, auch experimentelle Musik. Trotzdem ist es eine Art Querschnitt ...aber eben unter einem eingeschränkten Gesichtspunkt....." 

Da es sich bei diesem Werk um einen Download von Michaels Bandcamp-Seite handelt, ist es natürlich sehr schwer alles in einem Rutsch zu hören. Ich hatte mir alles auf 3 CDs (mp3) verteilt und somit auch in mehreren Abschnitten gehört. Der eingefügte Auszug aus einer Mail von Michael erklärt, unter welchen Gesichtspunkten dieses Werk entstanden ist. Es ist eine sehr spannende Geschichte und mit diesem "Mammutwerk" von 11 Stunden !!! ist eigentlich der gesamte Ambientbereich abgedeckt. Gerade Freunde des experimentiellen Ambient-Stils kommen hier voll auf ihre Kosten :-) Es ist aber für jeden was dabei. Ich denke aber, es empfiehlt sich, wenn man sich schon ein wenig mit der Musik von Michael Brückner vertraut gemacht hat, bevor man sich an dieses Werk ran macht. So ganz einfach ist es nämlich nicht! aber es lohnt sich!

Uwe Saße  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.